Unsere Rhodesian Ridgebacks

Zahabu Buzandi Faraa         "die Fröhliche"

Abstammung: Linnemann Bantu & Haiba Kaisoon Chenaya

Größe und Gewicht: 63,5 cm, 32 KG

Gebiss: Vollzahniges Scherengebiss, 

Ridge: korrekter Ridge

Farbe: Red Wheaten

Augen: Dunkel

Nasenspiegel: dunkel pigmentiert

Herzuntersuchung: ohne Befund

Schilddrüsenprofil: normal

Zuchtzulassungsprüfung: ELSA Club, VDH, uneingeschränkt bestanden am 19.3.2017

Schussfestigkeit: OK

Verhalten: freundlich, ruhig

Röntgen: HD: A, ED: Frei, OCD: frei

Übergangswirbel: frei

Dilution-PCR: D/D frei, reinerbig unverdünnte Fellfärbung 

Maligne Hyperthermie (MH): N/N frei

Haemophilie B: N/N frei

Degenerative Myelopathie (DM): N/N frei

Hyperurikosurie (SLC): N/N frei

Gambas Vater Wa Kishujaa Dakari mit ihrem Besitzer Markus Winkler, BOB World Dog Show 9.11.2017 Leipzig
Gambas Vater Wa Kishujaa Dakari mit ihrem Besitzer Markus Winkler, BOB World Dog Show 9.11.2017 Leipzig

Gambas Erfolge: 

"Österreichischer Jugend Champion"
"Deutscher Jugend Champion VDH"
"Deutscher Jugend Champion Club"
"Deutscher Champion VDH"
"Deutscher Champion Club"
"Österreichischer Champion"
"Internationaler Champion"
"Austrian Grand Champion"
"3. Platz AUSTRIAN SHOW WINNER 2016"
"1. Platz AUSTRIAN SHOW WINNER 2015"
"1. Platz AUSTRIAN SHOW WINNER 2014"


"Österreichischer Showhund 2014 Jugend - Rüde Platz 1. im Club RRCÖ"
"Österreichischer Showhund 2015 - Rüde Platz 1. im Club RRCÖ"
"Österreichischer Showhund 2016 - Rüde Platz 3. im Club RRCÖ"
"Lipica 2017 Crufts Qualifikation"
"Winner Erfurt 2017"
"Tulln 01.10.16 Crufts Qualifikation"
"Middle East European Winner 2016"
"Österreischer Bundessieger 2016"
"Vize German Winner 2016"
"Alpensieger 2016"
"ELSA Clubsieger 2016"
"Winter Winner 2016"
"Slovenian Winner 2016"
"Ljubljana 16.1.2016 "Quallifikation Crufts"
"Vice Bundessieger Österreich"
"Tulln 2015 Qualifikation Crufts"
"Klagenfurt 2015 Qualifikation Crufts"
"Clubsieger RRCÖ 2015"
"Vize Clubsieger VDH-RRCD 2015"
"Kreuzlingen 2015 "Qualifikation Crufts"
"VDH-Sieger Chemnitz 2015"
"Sieger Steigerwald 2015"
"Sieger Erfurt 2015"
"Wels 06.12.2014 (A) "Qualifikation Crufts"
"Vize Clubjugendsieger Österreich (RRCÖ) Tulln 2014"
"Österreichischer Bundesjugendsieger OEKV 2014" & Quali.Crufts"
"Clubjugendsieger RRCÖ 2014"
"Landesjugendsieger Thüringen 2014"
"Ostalbjugendsieger 2014"
"German Junior Winner 2014"
"VDH Jugendsieger Leipzig 2014"


Faraas sieben Welpen, 2 Rüden und 5 Hündinnen wurden am 8.11.2017 geboren. Das sind ihre ersten Welpen - ebenso ist es die erste Nachzucht von Kifahari Kuzaa Gamba.

Der Wurfname ist Ashiki, das übersetzt aus dem Suaheli "Liebe" bedeutet. Wir fanden den Namen passend, denn ohne die Liebe zu unseren Hunden und deren Liebe zu uns - währen wir kein so gutes Team. 

Alle verfügen über einen korrekten Ridge und entwickeln sich prächtig. Faraa hat die Geburt instinktsicher gemeistert und kümmert sich rührend um ihren ersten Nachwuchs. 

Am 9.11.2017 hat Papa Kifahri Kuzaa Gamba und dessen Vater Wa Kishujaa Dakari (beide im Besitz von Markus Winkler, Gilching - www.akewa-Chinelo.de) überaus erfolgreich an der World Dog Show 2017 in Leipzig teilgenommen. 

Auszug aus Markus Winklers Facebook-Seite: 

"Gamba erläuft sich in der Championklasse unter den Richter Herr Luis Pinto Teixeira (PRT) ein tolles Vorzüglich.

Dakari (Goldi) erläuft sich der Veteranenklasse unter den Richter Philip John (IND) ein Vorzüglich 1 und erhält den Titel
"WORLD VETERAN WINNER 2017 FCI"

Mit seiner Freude und seinen Charme erlief sich Dakari zum Schluss unter den Richter Herr Luis Pinto Teixeira das
"BEST VETERAN OF BREED" & "BEST OF BREED" !!! "

Wir freuen uns riesig, dass wir mit der Wahl des Deckrüden Gamba diese zwei tollen Rüden im Pedigree unseres ersten Wurfes haben. 

"Gamba " 

bedeutet "Krieger" *Shona

Besitzer: Markus Winkler

www.akewa-chinelo.de

ROI 13/76505

Zuchtzulassung: Club ELSA - VDH

Eltern: Amali x Wa Kishujaa Dakari
Züchter: Graneris Patrizia Wurfdatum: 29.03.2013
Grösse: 69,5
Gewicht: 45 kg
Farbe: red wheaten
Augen: Dunkel
Nasenspiegel: Dunkelpigmentiert Schwarz
Gebiss: komplette Schere Schilddrüßenprofil: ok
Blutbild: ok
Herzecho: ok
Dilute Status DD = reinerbig unverdünnte Fellfärbung
Röntgen: HD-A, ED-frei, OCD-frei
Übergangswirbel Frei/ free of transitional vertebrae
Schußtest: ok
Wesen: freundlichTemperament: Rassetypisch
JME N/N - free

DM N/N - free

Ridge Disposition R/R - 2 ridge gene

Aufzucht und Haltung


Unsere Welpen wuchsen die ersten 4 Wochen mit 24 Std. Aufsicht in unserem Schlafzimmer direkt neben unserem Bett auf - um immer alle im Blick zu haben - auch nachts. Mit 5 Wochen sind die Ashikis in unser Wohnzimmer umgezogen - hier haben sie eine große eigene gesicherte Fläche zur Verfügung und direkten Zugang zu unserem großen eingezäunten Garten. 

Da Faraa viel Milch hatte, haben wir erst ab der 4. Woche zugefüttert. Mittlerweile bekommen sie 2 x täglich Milchbrei (Ziegenmilch, Hüttenkäse oder Yoghurt mit Hafer oder Reis und Gemüse sowie Zusätze (Canosan, Grünlippmuschelpulver, Meeresalgenkalk, Hagebuttenpulver, Katzenkralle, Colostrum, Lachsöl) - und 2 x täglich Rohfleisch mit Öl oder Nassfutter von Xantara oder Aniforte. Faraa hat die Kleinen bis zur 6. Woche noch teilweise säugen lassen - doch jetzt hat sie genug davon und versorgt sie manchmal noch mit Gewürge. Dafür spielt sie ausgiebig mit ihnen im Garten.